Morphologische Differenzierung: Schubkraft oder Mitnahmeeffekt?